nach oben

Leimholzplatten

Leimholzplatten bestehen aus mindestens drei Brettlagen, die in gleicher Faserrichtung miteinander verleimt werden. Für die Herstellung verwendet man getrocknetes Massivholz, welches vorsortiert und von Fehlerstellen befreit wird, wodurch das Brettschichtholz eine extrem hohe Tragfähigkeit erreicht. Aufgrund des mehrschichtigen Aufbaus wird außerdem die Rissbildung verringert, weshalb Leimholzplatten im Ingenieurholzbau vor allem für offene Dachkonstruktionen in Wohnräumen eingesetzt wird.

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Leimholzplatten kaufen | HolzLand Online-Shop

Leimholzplatten in Buche, Eiche, Fichte online kaufen

In unserem Onlineshop können Sie Ihre Leimholzplatten einfach online kaufen – zu günstigen Preisen und in bester Qualität. Eine schnelle Lieferung bis zu Ihnen nach Hause ist dabei garantiert! Unser Sortiment an Brettschichtholz umfasst Leimholzplatten in den Holzarten Buche, Eiche und Fichte, die besonders robust und wasserfest sind. Erhältlich sind die Leimholzplatten in den Stärken 18 mm und 27 bzw. 28 mm, die Leimholzplatte Fichte ist außerdem in 38 mm Stärke verfügbar. Damit Sie die passende Brettschichtplatte für Ihr Heimwerkerprojekt finden, haben wir auch eine große Auswahl an Maßen im Angebot – von kleinen Platten mit 80x20 cm bis hin zu großen Platten mit 250x80 cm. Und sollte die passende Leimholzplatte nicht dabei sein, dann fertigen wir Ihnen einfach einen Holzzuschnitt nach Maß an.

Die passende Leimholzplatte für Ihr Projekt

Leimholzplatten aus Buche haben den Vorteil, dass sie besonders stabil und leicht zu verarbeiten sind. Sie eignen sich daher vor allem zum Bau von Möbeln wie Kommoden oder Schreibtischen. Mit seiner naturgetreuen Optik lässt sich Buchenholz ideal in ein helles, freundliches Ambiente integrieren. Auch Leimholzplatten aus Eiche können problemlos für den Möbelbau verwendet werden: So überzeugt das Eichenholz durch seine gleichmäßige Maserung, das satte, natürliche Farbbild und eine dichte Faserstruktur, die es besonders widerstandsfähig macht. Leimholzplatten aus Fichte sind leicht und weich, Nagel- und Schraubverbindungen sind einfach anzubringen, wodurch sich Fichtenholz ebenfalls perfekt zur Herstellung von Möbeln eignet. Aufgrund der auffallend geraden Holzmaserung und dem hellen Erscheinungsbild werden Schuhschränke oder Regale zum Hingucker.